Bundesjugendspiele 2017

Bundesjugendspiele 2017

Am 14.06.2017 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Bergsportplatz in Hausberge statt. Die Jahrgangsstufen 5 bis einschließlich EF kämpften gut betreut durch die Jahrgangsstufe Q1 bei bestem Wetter um ihre Urkunden. Die Fachschaft Sport bedankt sich bei allen Schülern und Schülerinnen für die sportliche und gelungene Veranstaltung.

Hiermit veröffentlicht die Fachschaft Sport die jeweils besten Leistungen in den o.g. Jahrgangsstufen.

Jg. Mädchen Jungen
2006 Janne Gildner (5C) 1027 Punkte Till Förster (5B) 958 Punkte
2005 Joeline Steinmann (6C) 1176 Punkte Ramin Maleki (5C) 1091 Punkte
2004 Michelle Schimpf (7B) 1223 Punkte Bastian Brinkmann (7A) 1203 Punkte
2003 Hannah Manhenke (8A) 1337 Punkte Moritz Gieseking (8A) 1426 Punkte
2002 Marleen Harting (9A) 1242 Punkte Lucas Gertz (9C) 1624 Punkte
2001 Alicia Tiedtke (9A) 1271 Punkte Frederik Meyer (9C) 1442
2000 Lea Täfler (EF) 1152 Punkte Robin Esken (EF) 1388 Punkte

Schreibe einen Kommentar